NSI DresdenAktuelles
Foto: Uwe Stolzenburg
×
Foto: Uwe Stolzenburg

Am 05.12.2018 begrüßten die Mitarbeiter des Projektes "Lutra lutra" eine Schulklasse mit ihren tschechischen Austauschschülern im Naturschutzinstitut in Dresden. Die deutschen und tschechischen Schüler waren gekommen, um sich über die deutsch-tschechische Zusammenarbeit im Projekt "Lutra lutra" des Kooperationsprogrammes SN CZ 2020 zu informieren. Berit Künzelmann, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit im Projekt, stellte das Projekt in einem reich bebilderten Vortrag vor. Anschließend konnten die Schüler ihr neu gewonnenes Wissen zum Fischotter, dem Protagonisten des Projektes, testen und Fragen stellen. Die Übersetzung der fachlich anspruchsvollen thematischen Inhalte übernahm eine der Schülerinnen souverän.

Wir bedanken uns für den interessanten deutsch-tschechischen Vormittag ganz im Sinne des Leitspruches des Kooperationsprogrammes "gemeinsam für Sachsen und Tschechien" und hoffen, dass auch unseren Gästen der workshop gefallen hat.


Mitglied werden!
Werden Sie NABU-Mitglied – werden Sie aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.